Ausstellungseröffnung

Langsam ist es besser geworden. Vertriebene erzählen vom Wegmüssen, Ankommen und Dableiben.

  • Was Archiv
  • Wann 16.06.2017 von 17:00 bis 19:00 (CET / UTC200)
  • Wo Iglau, Masaryk-Platz 1 Foyer des Rathauses
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

 

Begrüßung:
Rudolf Chloupek, Oberbürgermeister der Stadt Iglau / Jihlava
Eröffnungsansprachen:
Willibald Rosner, Direktor des Niederösterreichischen
Landesarchivs
Rita Garstenauer, Geschäftsführerin des Zentrums für
Migrationsforschung
Bernhard Ilg, Oberbürgermeister der Stadt Heidenheim
(Deutschland)
Peter Tenschert, Bundesvorsitzender des Gemeinschaft Iglauer
Sprachinsel
Josef Kodet, Vorsitzender des Vereins Gustav-Mahler-Haus
Führung durch die Ausstellung
Niklas Perzi, Kurator, Zentrum für Migrationsforschung
Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit dem Niederösterreichischen Landesarchiv, dem NÖ Institut für Landeskunde, dem Zentrum für Migrationsforschung und der Stadt Iglau / Jihlava statt.
Ausstellungsdauer: bis 31. Juli 2017
Während der Öffnungszeiten des Rathauses Iglau.
Iglau Rathaus (Masarykplatz 1)