Hüben und drüben. 30 Jahre offene Grenze

„Hüben und drüben. 30 Jahre offene Grenze“ Niklas Perzi und Zeitzeugen werden über das Thema sprechen.

  • Wann16.11.2019 ab 19:00 (Europe/Vienna / UTC100)
  • KontaktnameEngelbert Pöcksteiner
  • Kontakt Telefon02864/26 177
  • Termin zum Kalender hinzufügeniCal

Am 16. November lädt das Katholische Bildungswerk Kautzen zur Veranstaltung „Hüben und drüben. 30 Jahre offene Grenze“ ins Jugendheim ein.

Niklas Perzi und Zeitzeugen werden über das Thema sprechen. Musikanten aus Staré Mesto treten auf.

Eintritt: Freie Spenden.

Beginn: 19 Uhr.

Nähere Infos bei Mag. Engelbert Pöcksteiner unter Tel. 02864/26 177.